markenpc.de - gebrauchte Notebooks, Computer & TFTs vom Fachhändler

Garantiebestimmungen

Garantieerklärung

Die Firma EURATECH GmbH, Dieselstr. 13, D-85748 Garching (nachfolgend „EURATECH“ genannt) schließt beim Verkauf gebrauchter Ware an gewerbliche Käufer (B2B) seine Gewährleistungspflichten hiermit vollständig aus. Beim Verkauf neuer Ware an gewerbliche Abnehmer beschränkt EURATECH die Verjährung der Gewährleistungsansprüche auf ein Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn, sofern einzelvertraglich nichts anderes vereinbart wurde.

Gegenüber gewerblichen Käufern schließt EURATECH das Versendungsrisiko aus.

EURATECH übernimmt jedoch unter den nachfolgenden Voraussetzungen und in dem nachfolgend beschriebenen Umfang eine sogenannte Einschaltgarantie von 30 Tagen ab Erhalt der Ware.

Geltungsbereich der Garantie sind folgender Länder:
Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn

Die Garantie erfasst alle Fälle in denen Teile oder Leistungen, die infolge eines vor dem Gefahrübergang liegenden Umstandes, insbesondere wegen fehlerhafter Bauart, schlechten Materials oder mangelhafter Ausführung unbrauchbar werden oder in ihrer Brauchbarkeit erheblich beschränkt sind. Als gewerblicher Abnehmer sind Sie verpflichtet, die Ware sofort nach Eingang zu prüfen und offensichtliche Mängel unverzüglich an uns zu melden.

Des Weiteren werden Mängel ausgeschlossen, die verursacht werden durch:
- unsachgemäße Behandlung oder Überspannung
- Computerviren oder Softwarefehler
- keine transportsichere Verpackung bei der Rücksendung
- natürlichen Verschleiß und normale Abnutzungsspuren

Ansprüche müssen innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware schriftlich an EURATECH geltend gemacht werden. Dies erfolgt durch Ausfüllen des Reklamationsscheins, abrufbar unter www.markenpc.de/Reklamationsformular-Haendler.

Garantieleistungen

Die Garantieleistung besteht ausschließlich darin, dass EURATECH im Falle eines innerhalb der Einschaltgarantie aufgetretenen Mangels nach eigener Entscheidung die für den gewerblichen Käufer kostenlose Reparatur des Gerätes oder eine kostenfreie Ersatzlieferung eines entsprechenden oder gleichwertigen Gerätes durchführt.

Dem Garantienehmer entstandene Kosten, Spesen, Porto oder dergleichen werden nicht ersetzt. Betriebsausfallschäden, Gewinnverlust und Folgeschäden, welche auf einem Mangel des Gerätes beruhen, sind von der Garantiezusage ausgenommen.

Garantieleistungen bewirken keine Verlängerung der Garantiezeit und auch keine neue Garantie

Unberechtigte Reklamationen:
Eingesendete Reklamationen, die von der EURATECH aufgrund abgelaufener Garantiefrist oder nicht anerkannter Mängel abgelehnt werden, werden kostenpflichtig retourniert. Die Kosten für die Abwicklung und Logistik betragen 30,- € netto.